Shopware 6 Hosting

Sag uns was du brauchst, wir empfehlen dir einen Hoster -kostenfrei

Shoppware 6 ist super!

Shopware 6 bietet alles, was ein moderner Online-Shop können muss und kommt mit vielen Änderungen und Neuerungen im Gegensatz zu Shopware 5 daher, die toll klingen, aber auch höhere Ansprüche an Performanz und Serverleistung mit sich bringen.

Auch wenn du für deinen Kunden ein tolles Rund-um-Einkaufserlebnis schaffen kannst, wird er deine Seite trotzdem wieder verlassen, wenn sie einfach nicht schnell lädt.

Du kannst bei der Shopgestaltung Einfluss auf die Ladgeschwindigkeit nehmen, letztendlich ist es aber auch eine Hosting-Frage.

Ein gutes Zusammenspiel zwischen Shopware 6 und Hoster ist essentiell.


Ein paar wichtige Punkte für die Hosterwahl:

  1. Kann das Hosting im Livebetrieb skaliert werden?
  2. Wie werden Ausfälle vermieden? Gibt es doppelte Hardware?
  3. Wie ist um den Service des Hosters bestellt?
  4. Verfügt der Hoster über Service Level Agreements?
  5. Wo steht der Server? Wie schaut es mit dem Datenschutz aus?
  6. Arbeiten IT-Fachkräfte im Support?

Was macht ein Hoster?

Websites und Online-Shops werden auf Webservern betrieben. Hoster warten diese Server in Rechenzentren und übernehmen einige Dienstleistungen wie die Domainregistrierung, E-Mail-Adresse, die Administration verschiedener Applikationen.

Fazit: Shopware 6 Hosting

Beim Shopware 6 Hosting ist es wichtig, auf einen kompetenten Partner zu setzen, der auch über entsprechende Erfahrung mit Shopware 6 verfügt.

Auch wenn Shopware zu den größten E-Commerce-Lösungen im deutschsprachigen Raum zählt, so ist eine Hosting-Lösung von der Stange meist nicht die passende Wahl, denn Shopware 6 hat einige Anforderungen an die Geschwindigkeit und Kapazität des Servers.
Neben dieser Komponente achte auch darauf, welche Server verwendet werden - sind es Nginx Server oder doch Apache Server, die auf der LiteSpeed Technologie basieren und damit nochmals deutlich schneller sind.

Wir helfen gerne bei der richtigen Auswahl!

Was ein guter Shopware 6 Hoster können sollte

Anbieter gibt es viele. Plane deswegen ausreichend Zeit für die Recherche ein, damit du den passenden Partner für dich findest. Wichtig ist es, dass du Anforderungen definierst und Angebote einholst, um dann auf dieser Basis zu vergleichen, was am besten zu dir passt.
Hol dir auch unbedingt Informationen ein, welche Erfahrungen der Hoster mit Shopware 6 hat und wie es um den Kundenservice steht. Entscheidend sind gute Erreichbarkeit, persönliche Beratung, guter Support per Telefon und Mail (auch am Wochenende) oder Notdienst am Wochenende, falls doch etwas im Shop einmal nicht klappen sollte.

Unsicher? Lass uns helfen!

Gerne beraten wir dich zum Thema Shopware 6 Hosting!